Umstrukturierung des Fuhrparks der Feuerwehr Aspelt

Am 1. Juli 2018 trat bekanntlich das CGDIS (corps-grand-ducal d’incendie et de secours) in Kraft, wodurch unter anderem die AAO (Alarm- und Ausrückeordnung) abgeändert wurde.

Dadurch habe wir beschlossen unseren Fuhrpark umzustrukturieren.

Unser GW (Gerätewagen) und unser DIW (First Responder Wagen) wurden an den Fuhrpark der Gemeinde übergeben.

Im Gegenzug hat der Schöffenrat uns ein grösseres First Responder Fahrzeug zur Verfügung gestellt, wofür wir uns hier noch einmal recht herzlich bedanken.

Das HLF 2-1 wurde so umgebaut, dass ein Teil des Materials aus dem Gerätewagen einen neuen Platz dort finden konnte und wir somit 90% der Einsätze mit dem HLF abarbeiten können.

So sieht unser aktueller Furhpark jetzt aus, mit der neuen CGDIS-Beklebung.

Fuhrparks der Feuerwehr Aspelt ( CIS Aspelt )