Brennender Lieferwagen

Heute Morgen gegen 6:20 Uhr wurden die Feuerwehren aus Aspelt und

Frisingen zu einem Fahrzeugbrand auf die A13 Richtung Petingen kurz vor

dscn1350

dem Bypass Hellingen gerufen. Ein Lieferwagen hat aus bisher ungeklärter

Ursache plötzlich Feuer gefangen. Mittels Schaumrohr wurde das Feuer

gelöscht. Trotz schneller Maßnahmen brannte der vordere Teil des

Lieferwagens komplett aus. Da der Vorfall mitten im Berufsverkehr stattfand,

bildete sich sofort ein langer Stau. Während den Löscharbeiten war die

Autobahn komplett gesperrt.

dscn1351

Im Einsatz war die Feuerwehr Aspelt mit 7 Mann und HTLF und die

Feuerwehr Frisingen mit 7 Mann und TLF und TSF. Ausserdem vor Ort die

Autobahnpolizei und die Ponts et Chaussées.